top of page
Suche

Mai 2022 Zweiter Teil


In diesem Jahr entstand zum ersten Mal der Wunsch, an den Platz des Unfalles zurückzukehren, um mit ihm in den

Frieden zu kommen. Bis dato war es undenkbar, dorthin zurückzukehren. Ich dachte, das überlebst du nicht, völlige Blockade.


Kurz vor diesem Tag führte es mich während einer Meditation dann an diesen Ort. In der Meditation setzte ich mich auf den Boden, an den Platz des Geschehens. Alle meine Freundinnen waren in meiner Mediation energetisch anwesend, es war sehr kraftvoll. Ich empfand tiefe Dankbarkeit, fühlte mich tief verbunden mit Peer und der geistigen Welt. Die Energien, die ich wahrnahm, hatten sehr viel Kraft. Am Ende der Mediation empfand ich tiefen Frieden in mir und ich wusste in dem Moment, du brauchst nicht mehr an den Platz in der Materie.


Gut, mein Ego meinte immer noch ich "muss" da hin. Dann geschah folgendes, 2 Tage vor Peers "Todestag", ich bin wieder in Meditation, bekam ich Flashbacks, alles spulte sich vor meinen Augen ab, was an diesem Ort geschehen war. Immer und immer wieder, verbunden mit einem tiefen Schmerz in meiner Brust. Eine Stunde lang. Ich nutzte meine Tools von Salvador, die ich gelernt hatte, schaltete den inneren Beobachter ein, wusste, diese Energien möchten meinen Körper, meine Zellen verlassen. Nicht damit identifizieren, durchfließen lassen, der Schmerz möchte noch einmal gefühlt werden, um diesen Erfahrungsraum zu heilen, zu transformieren. Das war heftig, aber ich sah das große Geschenk darin. Ich kannte es bereits von anderen Prozessen, nur diesmal war der Schmerz besonders groß.


Am "Todestag" bin ich nicht an den Ort des Unfalles gegangen. Ich habe mich in diesem Jahr, an diesem Tag für mein neues Leben entschieden. Ich folgte meinem Herzgespür in tiefem Frieden. Fühle die tiefe Liebe und meine große Dankbarkeit Peer gegenüber. Seine Liebe, die ich wahrnehmen durfte über den "Tod" hinaus. All das, was er mir gezeigt, mich gelehrt hatte von der anderen Seite, aus dem Raum nebenan.


"Die Seele stirbt nie und wir werden uns wiedersehen", das hat er mir gesagt, es wird nur noch ein wenig dauern.


Von Herz zu Herz Iris



24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page