top of page
Suche

"Freundschaften"…… Es sortiert sich neu


Schon während meiner Krebserkrankung sortierte sich mein privates Umfeld neu. Als Peer starb, noch einmal. Für einige war es zu schwer, mich zu sehen mit meinem gezeichneten Körper, mit meinem tiefen Schmerz. Damals war ich sehr traurig und enttäuscht, fühlte mich im Stich gelassen. Heute habe ich hier einen anderen Blick. Ich möchte die Entscheidungen dieser Personen nicht bewerten. Mit Abstand, mit meinem heutigen Wissen, kann ich das neu sehen. Damals war es nicht möglich. Heute sehe ich das Geschenk darin.


Denn die Menschen, die dann in mein Leben kamen oder blieben, hier hat sich eine tiefe Freundschaft entwickelt. Es sind Seelenabsprachen, das weiß ich heute und fühle tiefe Dankbarkeit.


So danke ich:

Silke, schon Jahre vor den Ereignissen in mein Leben gekommen. Sie gab mir sehr viel Halt in meinen schwersten Zeiten, war schon sehr oft für mich da. Ich durfte viel von ihr lernen und habe ihr viel zu verdanken!

Daniela, eine Seelenabsprache, genau 3 Monate vor Peers Tod trafen wir uns während einer Ausbildung und es machte "Klick". Sie hat mir ebenfalls viel Halt gegeben, wir haben viele Wunder gemeinsam erlebt. Besonders in Andalusien. Bis heute sind wir tief verbunden.


Kerstin, damals Arbeitskollegin, Apothekerin, wir kannten uns noch nicht lange, aber sie war stark an meiner Seite während des Krebses, beratend, unterstützend, auch später als Peer starb und bis heute.


Anne, wir hatten uns aus den Augen verloren. Über eine ehrenamtliche Tätigkeit kamen wir nach Peers Tod wieder zusammen. Sie hat mich oft unterstützt und auch sie konnte Zeugin so mancher "Wunder" werden.

Katja, wir begegnen uns erst später, es war ein Wiedererkennen auf Seelenebene. Nun gehen wir wieder gemeinsam Seite an Seite unseren Bewusstseinsweg. Unterstützen uns in unseren Prozessen. Sind immer wieder überrascht, wie ähnlich wir uns sind.


Von Herz zu Herz Iris



31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page